COVID-19

NEWS

Online Sprachkurse im Virtual Classroom

Mehr Abwechslung im Home Office? Mehr Zeit, die Sie sinnvoll nützen möchten?

Finden Sie hier unsere Special Offers und Angebote für unsere Online Kurse im Virtual Classroom.

Unsere inlingua Trainerinnen und Trainer begleiten Sie live und online durch den Unterricht.

Stand November 2020

Soziale Kontakte einschränken wo immer es geht!

Denn Ihre Gesundheit, die unserer Trainerinnen und Trainer als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns das Wichtigste.

Unsere Trainings werden in den kommenden Wochen zum allergrößten Teil im Virtual Classroom durchgeführt.

Die Erfahrung der letzten Monate hat gezeigt, dass der online Unterricht nicht nur eine wirklich gute Zwischenlösung ist, Ihre sprachlichen Ziele zu erreichen – und vielleicht auch ein Stück Normalität in diesen außergewöhnlichen Zeiten aufrechtzuerhalten. Das Virtuelle Klassenzimmer hat sich als fester Bestandteil des inlingua Kursprogramms etabliert. Lernende sparen sich bei dieser Kursform die Anfahrt und haben auf diese Weise auch in Zukunft die Möglichkeit, ihren inlingua-Sprachtrainer persönlich online zu treffen.

Unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben können einige wenige Einzeltrainings für unbedingt erforderliche berufliche Fortbildung bzw. zur Erfüllung von erforderlichen Integrationsmaßnahmen auch persönlich durchgeführt werden, sofern es keine Möglichkeit gibt, diese auch Online durchzuführen. Wir stehen mit betroffenen TeilnehmerInnen in Kontakt.

Wir freuen uns dennoch darauf, Sie bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

 

Um Kostenvoranschläge oder Lehrmaterial abzuholen, Kommen Sie nur angemeldet zu uns in die Sprachschule. Vereinbaren Sie dazu bitte vorher einen Termin!

Für Informationen und Beratungsgespräche sind weiterhin telefonisch unter 01 5122225 und per E-Mail wien@inlingua.at  zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

 

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle, die uns seit März online die Treue gehalten haben und weiter halten und uns damit helfen, diese schwierigen Zeiten zu überstehen sowie auch an alle Kolleginnen und Kollegen, die dies ermöglichen!

Beachten Sie folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen unbedingt:

Mund- und Nasenschutz tragen!

Alle Personen, die die inlingua Sprachschule betreten, müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen! Bitte nehmen Sie den Mund- und Nasenschutz selbst mit! Sie können Ihren Mund- und Nasenschutz abnehmen, wenn Sie an Ihrem Platz im Kursraum sitzen. Sobald Sie sich im Raum oder im Gebäude bewegen, müssen Sie den Mund- und Nasenschutz wieder tragen!

Hände waschen/desinfizieren!

Bitte benützen Sie gleich bei Eintritt in die Sprachschule unsere Desinfektionsspender. Waschen Sie sich außerdem regelmäßig die Hände.

Mindestabstand von 1 m einhalten!

Im und außerhalb des Kursraumes.

Zuhause bleiben, wenn Sie sich krank fühlen!

Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, das Risiko einer Ansteckung gering zu halten. Daher bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Besondere Vorsicht für Risikogruppen!

Wenn Sie der Risikogruppe COVID-19 angehören, so liegt es in Ihrer Eigenverantwortung, ob Sie an einem Präsenzkurs teilnehmen. Wir werden bei Ihnen diesbezüglich nicht nachfragen und können keine Haftung übernehmen.

Zu Ihrer Sicherheit:

Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig die Räumlichkeiten als auch das genützte Equipment in den Kursräumen.

Um die Frequenz der KursteilnehmerInnen so gering wie möglich zu halten, werden wir nach wie vor so viele Kurse wie möglich im Virtual Classroom fort- und durchführen. Viele haben mittlerweile die Vorteile schätzen gelernt, die virtuelles Lernen mit sich bringt. Sie kennen Online Lernen noch nicht?

Wir informieren Sie gerne!

Menü