Slide background

Firmentraining

Firmentraining

inlingua hat durch enge Kooperation mit führenden internationalen Unternehmen berufsbezogene Lehrmodule (APP – Fachsprachenprogramm) entwickelt. Dieses Konzept stützt sich auf jahrelange Erfahrung unserer Trainer in der Umsetzung dieser Module sowie in der Vermittlung der Lerninhalte entsprechend dem persönlichen Anforderungsprofil der Seminarteilnehmer.

Es erfolgt weiters eine internationale Auswertung der Trainingsergebnisse in unseren 340 Seminarzentren weltweit, sowie eine laufende Aktualisierung der Seminarinhalte auf der Basis dieses internationalen Feedbacks. Außerdem werden unsere Trainer von inlingua aus- und weitergebildet.

Das Programm für Ihren Mitarbeiter wird von unserem Studienberater nach einer Einstufung und Bedarfsanalyse individuell zusammengestellt.

Wir konzipieren die passenden Fremdsprachenkurse für Sie und Ihr Unternehmen. Maßgeschneidert und ganz auf Ihre Bedürfnisse fokussiert.

Bild-vorgang[1]

10 Punkte Programm

1. Der erste Schritt ist die gemeinsame Festlegung der Zielsetzung und Aufgabenstellung des geplanten Trainings.

2. Durch einen Einstufungstest werden die vorhandenen Vorkenntnisse jedes einzelnen Teilnehmers ermittelt.

3. In einer Bedarfsanalyse, die in unseren Einstufungstest integriert ist, stellen wir den sprachlichen Bedarf jedes Teilnehmers fest. Im Rahmen der Angebotserstellung erfolgt dies kostenlos.

4. Definition des nötigen Stundenvolumens zur Erreichung des jeweiligen Sprachzieles je Interessent.

5. Abstimmung der Resultate der Bedarfsanalysen mit den Rahmenbedingungen, Kapazitäten und zeitlichen Vorstellungen (8.00– 20.00 Uhr möglich) sowie örtlichen (inlingua Seminarzentrum oder unternehmensinterne Räume) der Entscheidungsträger. Die Trainings können sowohl in unseren Räumlichkeiten bei inlingua als auch in Ihren unternehmenseigenen Räumen stattfinden.

6. Abgestimmt auf die gewünschten Lerninhalte legen wir das geeignete Lernmaterial fest.

7. Unsere qualifizierten muttersprachlichen Trainer bilden die Grundlage für ein effektives und zielorientiertes Training.

8. Persönliche Betreuung und flexible Unterstützung bei Wünschen und Anregungen.

9. Festlegung der vom Unternehmen gewünschten Kontroll- und Feedbackelemente: Anwesenheitslisten, Abschlusstests, Kursbewertungserhebung.

10. Ein umfassender Report am Ende jedes Kursmoduls geben Ihnen die Grundlage für Ihre weitere Planung.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, kontaktieren Sie uns bitte unter wien@inlingua